Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.

ProBelt - Hygienisch einwandfreie CT-Gurte und Fixiersysteme

Die Patientenlagerung in der Computertomographie kann insbesondere bei traumatisierten und desorientierten Notfallpatienten oder auch bei sehr alten, immobilen und unkooperativen Patienten eine grosse Herausforderung sein. Für sichere und reibungslose Untersuchungsabläufe ist es wichtig die Patienten zuverlässig zu stabilisieren.

Im Anschluss an die Untersuchung muss eine gründliche Reinigung und Desinfektion schnell und einfach möglich sein. Dabei müssen die Lagerunshilfen aufgrund der Verwendung im Notfallumfeld oder bei infektiösen Patienten auch dem regelmässigen Einsatz von starken Desinfektionsmitteln standhalten.

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, haben wir das neue ProBelt Gurtsystem entwickelt. Die ProBelt Gurte sind aus einer strapazierfähigen PU-Folie gefertigt und die Patienten können komplett ohne Klettverschluss fixiert werden.

Eingeschaften

ProBelt ist das innovative Gurt-System das die Fixierung von Patienten am CT komplett ohne Klettverschluss ermöglicht. Die ProBelt Gurte sind aus einer strapazierfähigen PU-Folie gefertigt und können mittels Schienenadapter am CT-Tisch entlang der Gurtschienen in die richtige Position gebracht werden. Die beiden Gurtenden werden mit einem einfachen Hacken-Öse Prinzips nahezu stufenlos geschlossen.

  • Einwandfreie Hygiene (PU-Folie ohne Klettverschluss)
  • Beständige Oberfläche auch bei 90%-Alkohol-Desinfektion
  • Schienenadapter passend zu allen CT-Tischen
  • Einfache, stufenlose Einstellung und Fixierung mittels Hacken-Öse

Vorteile

Einwandfreie Hygiene

  • Beständige Oberfläche trotz starker Desinfektionsmitteln
  • Kein Klettverschluss

Vielseitige Anwendbarkeit auf den gängigen CT-Tischen aller Hersteller

Stabile Lagerung und Immobilisierung bei unkooperativen Patienten und in schwierigen Lagerungssituationen

Hohe Langlebigkeit durch strapazierfähige Materialien und Verarbeitung

Produkte

ProBelt ist das innovative Gurt-System das die Fixierung von Patienten am CT hygienisch einwandfrei komplett ohne Klettverschluss ermöglicht. Mittels verschiedener Schienenadapter ist das ProBelt Gurt-System mit den CT-Tischen aller gängigen Gerätehersteller kompatibel.

ProBelt

Die ProBelt Gurte werden in die dafür vorgesehene Tischschiene eingeführt und mittels Hacken-Öse geschlossen, um die Patienten zu immobilisieren.
ProBelt 200 R2 für GE
ProBelt 200 R3 für Siemens und Philips
ProBelt 200 T5 für Canon

ProBelt Thorax

Die ProBelt Thorax Gurte ermöglichen die einfache Lagerung der Arme auf dem Oberkörper des Patienten während CT Untersuchungen. Mittels integriertem Cushion wird der richtige Abstand zwischen Armen und Oberkörper geschaffen.
ProBelt 200 Thorax PFC
ProBelt 200 Thorax PFW

Anwendungsbeispiele

Die ProBelt Gurte können mittels Schienenadapter am CT-Tisch entlang der Gurtschienen in die richtige Position gebracht werden und eignen sich für die Fixierung der Patienten oder unterstützen beispielsweise dabei die Arme in der richtigen Position zu halten.



Downloads